Veras Heimkleid

Veras Heimkleid

Veras_Heimkleid_Banner_NTB2

 

Liebe Vera, wenn man deine Bilder sieht würde man am liebsten direkt bei dir einziehen. Es ist immer alles so schön dekoriert, ordentlich und zum Wohlfühlen. Sieht es wirklich immer so aus oder gibt es auch mal Tage an denen eine Socke neben dem Wäschekorb liegt? ;)

 

Liebe Rosa, danke dir! Gerne würde ich jetzt ein paar lustige Geschichten zum Besten geben, wie unordentlich es eigentlich bei uns ist, aber ich muss gestehen: Es ist tatsächlich meistens so aufgeräumt.

Klar, mal stopfe ich den Allgemeinmüll etwas voller und bringe ihn erst am nächsten Tag raus oder wenn ich Shootings habe, stapeln sich die Kisten mit den Materialien.

Aber da ich von zu Hause aus arbeite, möchte ich mich in meiner Umgebung maximal wohlfühlen und es mir so schön wie möglich machen. Da gehört Ordnung für mich einfach dazu. Vor einiger Zeit habe ich unseren Haushalt nach Anleitung der Ordnungsexpertin Marie Kondo entrümpelt und jedes Teil, das bleiben durfte, hat seine Berechtigung und einen festen Platz. Wenn man einmal so weit ist, ist es gar nicht mehr so schwer, Ordnung zu halten.

 

 

Sofa_Nicest_things_Einrichtungsidee_Deko_Clean_living_Wohnzimmer

 

 

Ein großer Teil deiner Arbeit besteht darin zu Backen und zu Kochen? Hast du ein absolutes Lieblingsrezept?

Ein Lieblingsrezept, lass mich überlegen… Alles mit Nudeln, ich liebe Pasta und bin richtiggehend süchtig danach. Aber das ist ja kein Rezept. Mein liebstes Rezept vom Blog ist diese Butternut-Kürbis-Pasta mit Honig-Garnelen, gebräunter Butter, Knusperbröseln und Parmesan. Die habe ich meiner Familie sogar an Weihnachten aufs Auge gedrückt.

 

 

Was erwartet deine Gäste wenn sie zum Essen eingeladen sind?

Wir laden ohnehin nur Familie und gute Freunde zum Essen ein, daher läuft es immer sehr locker und entspannt. Ein Freund von uns kommt zum Beispiel regelmäßig zum gemeinsamen Kochen und Quatschen vorbei, da überlegen wir erst zusammen vor Ort, was wir überhaupt kochen wollen und kaufen gemeinsam ein.

Letztes Jahr vor Weihnachten hatten wir 6 Freunde bei uns zu Gast, das war praktisch Maximalprogramm: Wir hatten ein 3-Gänge-Menu vorbereitet, den Esstisch ins Wohnzimmer gestellt, schön gedeckt (ich habe mich sogar zu weißen Kerzenhaltern hinreißen lassen) und eine Kaminfeuer-Simulation auf dem Fernseher laufen lassen.

Am Essen wird nicht gespart, ich nutze immer gerne die Gelegenheit und kaufe Dinge für unsere Gäste wie Dry Aged Beef oder Iberico Bellota Schinken. Natürlich völlig uneigennützig ;) Die Gerichte müssen etwas für die Seele sein und kompromisslos lecker, wie zum Beispiel Burger - aber mit einem besonderen Twist, beispielsweise Wagyu-Burger mit karamellisierten roten Balsamico-Zwiebeln. Und wir haben ein immer gut gefülltes Weinregal und schenken gerne nach. Die Abende enden also oft sehr fröhlich.

 

 

Was darf auf dem Tisch nicht fehlen, wenn du Freunde zu Besuch hast?

Ein guter Wein!

 

 

Vera_Nicest_Things_Servieren

 

 

Was bedeutet ‚Zuhause’ für dich?

„Zuhause“ ist der Bereich, den ich komplett selbst gestalten kann. Hier habe ich das alleinige Sagen und kann mich ausleben. Es ist mein Rückzugsort, an dem sich meine Schultern entspannen und mein Kopf sich beruhigt.

 

 

Beschreibe deinen Einrichtungsstil in 3 Worten.

Minimalistisch, hell, lässig.

 

 

Schlafzimmer_Skandi_Nicest_things_Simplicity_Einrichtungsidee

 

 

Erzähle uns ein wenig über dein Zuhause. Wie bist du beim Einrichten vorgegangen?

Unser Zuhause hat schon einige Phasen mit uns durchgemacht. Wir sind ja als Noch-Studenten in unsere Altbauwohnung gezogen, da fehlten uns natürlich zunächst die Mittel, all unsere Vorstellungen umzusetzen. Mittlerweile bin ich mit der Einrichtung völlig zufrieden, das Einzige, was für mich noch eine Verbesserung darstellen könnte, ist eine neue Bausubstanz. Am Projekt Eigenheim arbeiten wir daher auch gerade.

Grundsätzlich habe ich eine Richtlinie: Keine Angst vor leerem Raum. Ich stelle mir nicht irgendetwas hin, nur um auf Teufel komm raus etwas zu haben. Es muss „klick“ machen und mich hundertprozentig glücklich machen. Lieblingsstück or nothing! Im Zweifelsfall lieber warten…

 

 

Hast du einen Lieblings-Interior Designer? Wenn ja, wer ist es und warum?

Nicht wirklich. Es gibt nicht den einen Designer, von dem mir das meiste gefällt. Rein statistisch ist HAY das Label, das am stärksten bei uns vertreten ist. Ich könnte aber Paola Navone küssen für den absolut stilsicheren, lässig-entspannten, aber dennoch so eleganten Entwurf des Gervasoni Ghost Sofas.

 

 

Homeoffice_Nicest_things_Buro_Einrichtungsidee_Arbeitsplatz

 

 

Was sind deine Lieblings-Interior-Trends im Moment?

Ich kann mich mit dem neuen Minimalismus, Slow Living oder auch Kinfolk Style gut identifizieren. Hier sind die Formen sehr schlicht und geradlinig, die einzelnen Möbelstücke ausgesucht und hochwertig. Typisch ist der Mut zur Lücke.

Schön finde ich auch metallische Akzente aus Messing oder Roségold, aber seltsamerweise nur bei anderen. In unserer Wohnung wirkt es zu meinem Leidwesen immer aufgesetzt und unpassend.

Der Urban Jungle / Greenery-Trend gefällt mir in Form von großen exotischen Pflanzen, die ein Statement abgeben. Viele bunte Terracotta-Töpfchen sind dagegen nicht so meins.

 

 

Was sind deiner Meinung nach die Must-Haves dieses Jahr?

Samt ist ein großes Thema für den Herbst und Winter. Eine farbige Wand, gestrichen in einer satten Farbe wie Dunkelblau. Ein großer runder Spiegel.

 

 

Wenn Geld keine Rolle spielen würde, welches Wohnaccessoire oder Möbelstück würde bei dir einziehen?

Da bin ich zur Zeit wirklich zufrieden. Mit den vier weißen Panton Chairs um den Esstisch habe ich mir den letzten noch ausstehenden Traum erfüllt. Alle weiteren Wünsche betreffen die Bausubstanz - eine richtig schöne Altbauwohnung mit großen Flügeltüren und Stuck oder ein ausgebautes Industrieloft dürften gerne bei mir einziehen… Oder besser gesagt, dort würde ich gerne einziehen. Daraus ergibt sich dann alles Weitere wie eine freistehende Badewanne oder ein Esstisch, der nicht in der Küche steht.

 

 

Esszimmer_Essbereich_Nicest_things_Dekoidee_Panton_Chair_EinrichtungsideeKueche

 

 

Deine Top 5 aus dem Heimkleid Shop?

Eine schwierige Entscheidung, aber anfangen würde ich wohl mit diesen schönen Dingen:


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand